Litchfield National Park

Der Litchfield-Nationalpark liegt 128 km südlich der Stadt Darwin im Northern Territory in Australien. Anders als im Kakadu National Park ist das Baden hier weitestgehend unbedenklich, da die gefürchteten Salzwasserkrokodile nur selten gesichtet werden. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Lesen Sie weiter


Keep River National Park

Der Keep-River-Nationalpark ist ein 569 km² großer Nationalpark im Nordwesten des Northern Territory, Australien. Der Park liegt an der Grenze zwischen Northern Territory und Western Australia, 418 km südwestlich von Darwin und 468 km westlich von Katherine.  “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Lesen Sie weiter


Lake Argyle

Der Lake Argyle befindet sich ca. 70 km südlich der Kleinstadt Kununurra am Ostrand der Kimberley-Region im Bundesstaat Western Australia in Australien. Er ist, gemessen am Speicherraum, Australiens zweitgrößtes Süßwasser-Reservoir und der größte Stausee. Der See ist normalerweise etwa 740 bis 1000 km² gross. “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Lesen Sie weiter


Purnululu National Park

Der Purnululu National Park umfasst 240km² innerhalb der Region Kimberley im Norden von Western Australia. Die Bungle Bungle Range im Purnululu Nationalpark (UNESCO Weltnaturerbe) gehört zu den faszinierendsten landschaftlichen Wahrzeichen Westaustralien und ist genau der richtige Ort für Outback-Abenteuer.  Hier können Sie unter dem nächtlichen Sternenhimmel zelten, mit einem Allradwagen durch unwegsames Terrain fahren oder durch Millionen Jahre alte Schluchten wandern.  “ order_by=“sortorder“ […]

Lesen Sie weiter


Gibb River Road

Die Gibb River Road in Australien ist das Road-Trip-Highlight der Region Kimberley im Norden von Western Australia. Ganze 660km zieht sich die hauptsächlich unasphaltierte Straße von Derby nach Wyndham. Auf dem Weg kommt man an Gorges, Wasserfällen, Pools, riesigen Rinderfarmen vorbei. Wenn man nicht gerade am Fahren ist, kann man hier sehr gut wandern, schwimmen, sonnenbaden und relaxen.  “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Lesen Sie weiter